Mitteilungsforum der BLN

0

Die geplante Expansion und logistische Reorganisation des Unternehmens Brita hält Neuhof und seine Bürger in Atem. In der Presse, auf der Homepage der Stadt Taunusstein und in öffentlichen Veranstaltungen wurde ausführlich informiert.

Der Vorstand der BLN, der sich seit Ende Juni 2016 intensiv dem Thema widmet, vertritt zum gegenwärtigen Sachstand die nachfolgende Ansicht. Wir begrüßen es, dass Brita zu seinem Standort in Taunusstein steht und diesen Standort mit erheblichen Investitionen noch weiter stärken möchte.Brita hat sich für uns bisher als verlässliches Familienunternehmen gezeigt und steht mit seinen Produkten für ein geschärftes Bewusstsein für die Umwelt, auch hier in Neuhof.

In konstruktiven Gesprächen mit der Stadt Taunusstein und Vertretern der Firma Brita konnten wir bereits eine erste Bewegung hin zur Sicherheit für unsere Kinder auf dem Weg zum Kindergarten, der Sonnenschule und der Aartalhalle mit gestalten. Der LKW-Verkehr soll auf der Strecke vom Kreisel Richtung Heinrich-Hertz-Straße durch verkehrsberuhigende Maßnahmen gelenkt werden.Unser Bürgermeister Sandro Zehner hat folgendes schriftlich zugesagt: „Im Herbst werden wir ein LKW-Durchfahrverbot im Wege eines einjährigen Verkehrsversuches aussprechen.“

Seit der Bürgerveranstaltung zum Bebauungsplan-Vorentwurf Heinrich-Hertz-Straße vom 05.09.2016, soll gemäß Information der Stadt Taunusstein eine „Überprüfung der geologischen Grundlagen für eine Tieferlegung des Gebäudes“ (geplantes Hochregallager) durchgeführt werden. Wir haben die Tieferlegung des Hochregallagers auf der Bürgerveranstaltung angeregt und verfolgen diese Möglichkeit zur Reduzierung der Beeinträchtigung der Anwohner intensiv weiter.

Wir möchten gemeinsam mit den im Rahmen des Bebauungsplans unmittelbar betroffenen Anwohnern Maßnahmen suchen und finden, um Belastungen soweit wie möglich zu reduzieren.
Wir begrüßen die offene Informationspolitik seitens der Stadt Taunusstein, die auf ihrer Homepage die Unterlagen zum Bebauungsplan „Heinrich-Hertz-Straße“ öffentlich macht.

Antworten (0)
  • Es gibt noch keine Antwort zu diesem Thema
Deine Antwort

 
Go to top