Kontaktaufnahme

Wir bitten darum, Anfragen bis auf Weiteres direkt an unser Postfach: presse@bln-neuhof.de zu senden.

Nächste Termine

  • Die BLN lädt am Freitag, 5. August '22 ab 15 Uhr zum Café Treffpunkt am Alten Feuerwehrgerätehaus im Ortskern von Neuhof. Ab 19 Uhr findet der Neuhofer Treff statt. Der BLN-Vorstand freut sich auf zahlreiche Gäste bei hoffentlich gutem Wetter

Bebauungsplan "Weher Acker II"

  • Der offizielle Link zum Entwurf Bebauungsplan Weher Acker II inclusive Antworten auf die Eingaben der BLN und anderer Neuhofer Bürger sowie Untersuchungsergebnisse ist wie folgt:
  • https://www.taunusstein.de/bebauungsplaene
  • Nachdem "aktuelle Auslegungen" ausgewählt wird, kommt man zu allen relevanten Dokumenten der öffentlichen Bekanntmachung:
  • Mehrgenerationenquartier Neuhof
  • Im Dokument :  " 16 Öffentliche Bekanntmachung "  findet man allgemeine Informationen und wo / wie lange die Pläne im Magistrat einsehbar sind.

    Im Dokument :  " 01 B-PlanZ_plus Zeichenerklärung_ENTWURF.pdf "  findet man unter anderem die gesamte Fläche des Baugebietes inklusive der mit Wohnhäusern maximal überbaubaren Fläche. 

    Im Dokument :  " 03 Begründung Entwurf.pdf"  sind unter anderem die Seiten 20 und 37 von Bedeutung.
                                                           

    Im Dokument :  " 13 Abwägungen_ Stellungnahmen 3.1.pdf "  findet man z.B. unter "Bürger 5" die Antworten der Stadt zu den Eingaben der BLN.           

Pressemitteilung

Die BLN übergibt Sonnenblumen an Schülerinnen und Schüler der Sonnenschule
Die BLN hat allen Grundschulkindern der Neuhofer „Sonnenschule“ Sonnenblumen-Setzlinge übergeben. Die Idee entstand bereits im letzten Jahr. Ziel war es, den Kindern nach den pandemiebedingten Einschränkungen eine Freude zu bereiten. Die Symbolik der Sonnenblume (unter anderem Liebe, Zuversicht und auch Frieden) passt aber in diesem Jahr fast noch besser. Die Übergabe erfolgte durch die Vorstandsvorsitzende Sabine Seidel und das langjährige Vereinsmitglied Heinz-Herbert Moll, der die Setzlinge vorab auch gezogen hatte. Schulleiterin Frau Schmidt und Vertreter aller Klassen nahmen die Pflanzen nach einer kurzen Einweisung zur Pflege:
– die auf großes Interesse der Schülerinnen und Schüler stieß und mit vielen Fragen begleitet wurde
entgegen. Die Sonnenblumen können nun im Freien eingepflanzt werden und werden bei guter Pflege hoffentlich den Kindern, ihren Familien und auch vielen weiteren Neuhoferinnen und Neuhofern Freude bereiten.


Taunusstein-Neuhof